grundeinkommen-hannover.de

verified_user

Die Domain grundeinkommen-hannover.de steht zum Verkauf. Bei Interesse können Sie diese Domain kaufen und den Inhaber der Domain über das Formular kontaktieren.


Nachricht des Inhabers
Anny Hartmann erklärt das Bedingungslose Grundeinkommen Grundeinkommenstammtisch Jeder ist eingeladen mit uns über eine bessere Gesellschaft zu diskutieren nächster Termin Am Di 26.07.2011 ab 19:00 Uhr im: Havanna Cuba-Linden Elisenstraße 27 30451 Hannover Linden und weiter an jedem 4. Dienstag im Monat Themenabende: Etwa alle zwei Monate veranstalten wir einen Themenabend. Zu diesen Themenabenden sind alle am Grundeinkommen Interessierten herzlich eingeladen. Befürworter genauso wie Skeptiker oder Unentschlossene. Der Abend findet, um 20:00 Uhr in Hannover in der Warmbüchenstr. 17 in den Räumen der Stiftung Leben & Umwelt statt. Details und weitere Termine siehe » Termine Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist ein: • allen Menschen individuell zustehendes und garantiertes, • in existenzsichernder Höhe (Armut verhindernd, gesellschaftliche Teilnahme ermöglichend), • ohne Bedürftigkeitsprüfung, • ohne Arbeitszwang und -verpflichtung bzw.Tätigkeitszwang und -verpflichtung • vom Staat ausgezahltes Grundeinkommen. Die Ziele der BI sind: • Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens zu verbreiten. • Keine Festlegung auf EIN Modell, Detailfragen sollen möglichst ausgeklammert werden. • Die BI versteht sich explizit als parteiunabhängige Plattform für Ideen und Modelle zum BGE. Aktuell Wer hat Lust mitzumachen? Sie sind von der Idee des bedingungslosen Grund- einkommens überzeugt? Sie wollen mit uns die Idee in der Region Hannover bekannt machen? Grundeinkommen in Namibia In Namibia erhalten die Einwohner der Ortschaft Otjivero ein bedingungsloses Grundeinkommen, um zu prüfen, welche Auswirkungen sich auf die Armut ergeben. Seit Januar 2008 zahlt die BIG Coalition Namibia den Bewohnern im Sozialprojekt Basic Income Grant (BIG) monatlich 100 N$ für insgesamt zwei Jahre aus. Gegebenenfalls soll ein bedingungsloses Grundeinkommen in Namibia zur Bekämpfung der Armut eingeführt werden. Das Projekt wird aufgrund seiner positiven Effekte (Reduzierung der Unterernährung,der Arbeitslosigkeit, Anzahl der Schulabbrüche und Rückgang der Kriminalität) auf privater Basis mit einer Auszahlung von monatlich 80 N$ weitergeführt. Die namibische Regierung möchte das Grundeinkommen derzeit nicht landesweit umsetzen.

Preisvorstellung des Inhabers
NaN €


Kontaktaufnahme zum Inhaber